Wir über uns

Firmenportrait

1956 wurde das Unternehmen Schmitz-Maler von Günter Schmitz gegründet.
Jörg Schmitz stieg 1979 als Lehrling in den Betrieb seines Vaters Günter ein. 1985 machte er seinen Meister und übernahm im Alter von 26 Jahren 1989 das Geschäft. Im Jahr 2000 zog er mit der Werkstatt auf die Bockhackstraße in Düsseldorf-Urdenbach. Seit 2012 ist die Werkstatt auf der Kappeler Straße 39 in Düsseldorf-Benrath zu finden. Mit dem Umzug ist dort der größte Maler- und Parkettschauraum Nordrhein Westfalens entstanden.
Das Unternehmen beschäftigt aktuell eine Meisterin und Restauratorin, elf Gesellen vier Auszubildende und zwei Bürokräfte.

Herr Schmitz über sein Unternehmen

Jörg Schmitz

"Firmenservice ist für unser Team kein leeres Wort. Unsere Mitarbeiter sind immer bestrebt, die optimale Lösung für Ihre Bedürfnisse und Probleme zu finden. Im Laufe der langen Firmengeschichte konnten wir viele Erfahrungen sammeln und haben unsere Angebotspalette stetig erweitert. So können wir Ihnen heute Arbeiten wie beispielsweise die professionelle Teppichreinigung offerieren, die über die Angebotspalette herkömmlicher Malerbetriebe weit hinausgehen. "

Erfolgsrezept

Zuverlässigkeit, eine gute Arbeit abliefern, keine Scheu vor Überstunden haben, flexibel sein und Vertrauen schaffen. Das ist grob gesagt das Erfolgsrezept von Malermeister Schmitz. Auch "Gutes tun" gehört dazu. So spendete Schmitz 2006 anlässlich des 50-jährigen Firmenjubiläums dem Katholischen Kindergarten Südallee in Urdenbach den Anstrich der Rhythmikhalle (siehe Bericht der Rheinischen Post).