InForum begeisterte

April 2007

InForum begeisterte - 280 Teilnehmer trafen sich in Köln
Am 20. April 2007 nahmen die aus dem gesamten Bundesgebiet angereisten Lizenznehmer des Herbol-Fassaden-Schutzbrief an der Fachtagung im Hilton Hotel in Köln teil. Die aktuellen FSBAngebote standen zuerst im Mittelpunkt. Die hoch qualifizierten FSB-Malerfachbetriebe werden zunehmend von gewerblichen Kunden mit Aufträgen bedacht. Harald Brockhaus, FSB-Leiter, sagte: „Grund dafür sind die ausgefeilte Angebotserstellung und die Wartungsleistungen, die in der Branche einzigartig sind.“ Passend dazu erläuterte Jörg Schmitz, Malermeister aus Düsseldorf, in seinem Erfolgsbericht, wie er mit den FSBKommunikationsmitteln Kunden gewinnen konnte. Rechtsanwalt Wolfgang Reinders unterstrich in seinem Vortrag über Wartungsverträge, wie wichtig es heute für einen Maler ist, die angebotene Leistung Wartungsservice gegenüber Kunden professionell zu verkaufen. Donato Marra stellte die praktischen EDV-Daten von Herbol vor, die die Angebotserstellung einfacher und schneller machen. Die Veranstaltung wurde durch die Weltpremiere der innovativen Nano-Fassadenfarbe Herbol-Symbiotec™ gekrönt (siehe Titel). Im außergewöhnlichen Ambiente des
Kölner Aquariums feierten die Malermeister anschließend mit einem höchst amüsanten Programm ausgelassen bis tief in die Nacht.


(Quelle:www.herbol.de)