Beton findet sich heute an fast jedem Bauwerk. Ob Wohngebäude, Parkhaus, Brücke oder Balkon - überall wird Beton in Verbindung mit Bewehrungseisen eingesetzt. Neben der natürlichen Alterung führen vor allem schädliche Umwelteinflüsse, statische Überlastungen, Planungsfehler, fehlerhafte Bauausführung und Konstruktionsmängel zu Schäden an Beton und Armierung.

Instandsetzung und Schutz sind an dieser Stelle dringend notwendig - denn nur rechtzeitige Betoninstandsetzung und Korrosionsschutzarbeiten gewährleisten die Sicherheit eines Bauwerks.

Risse im Beton gehören zu den alltäglichen Schadensbildern, sind meist leicht zu erkennen und stellen den Experten vor eine große Herausforderung. Sie treten aus verschiedenen Gründen auf und ebenso unterschiedlich ist auch ihre Bedeutung und Behandlung.
Rissbildungen können die Standsicherheit und die Nutzung des Objektes gefährden und somit die Dauerhaftigkeit erheblich vermindern. Um größere Folgeschäden zu vermeiden, empfehlen wir die rechtzeitige Einleitung von fachgerechten Maßnahmen zur Sanierung.

Haben Sie haben Fragen zur Betonsanierung?

> Sprechen Sie mit unseren Experten